Route 6

Steinenbühl

Ein kleines Dörfchen, mitten im Wald? Nein, kein Traum, das Steinenbühl ist wirklich komplett vom Wald umgeben. Wegen dieser idyllischen Lage haben geht die Route rund um diese riesige Waldlichtung. Vorbei an Kühen, riesigen Bäumen und Feldern bildet diese Route einen Genuss fürs Auge, wobei der Körper durch die Höhenunterschiede gut gefordert wird. Somit ist die Steinenbühler Route für schon fortgeschrittene Nordic Skater gedacht.  

Steinenbühl weit.jpeg

Um zur interaktiven Karte auf www.outdooractive.com zu gelangen, klicke auf das obere Bild. 

Länge

Insgesamt:                            4.0km

Naturweg:                            2.2km

Asphalt:                                1.8km

Aufstieg:                               86m

​Abstieg                                 86m

Dauer:                                  60min

Wo?

Start in der Nähe vom Steinenbühl (Parkplatz), 

rund 15' mit dem Auto von Baden entfernt

Ausrüstung

- Nordic Skates mit Stöcken

- Bremse ist hier ein Muss

- Trinken / Snack

Für wen?

Schwierigkeit:        Mittel

Fahrtyp:                Technisch gute Fahrer, viele Höhenmeter

Höhenprofil Steinenbühl:

Steinenbühl Höhenprofil.jpg

Startort:

Beim Parkplatz (roter Punkt im Bild rechts) startet die Route. Den besten Zugang zum Parkplatz hat man von Untersiggenthal oder von Würenlingen. 

Routendokumentation: 

Die Route startet vom Parkplatz her und führt tiefer in den Wald hinein. Der kiesige Untergrund macht das Vorankommen nicht leicht. Auf der zweiten Kreuzung biegt man nach links ab. Der Weg geht hier dem Waldrand entlang, wobei man Ausblick auf das ganze Steinenbühl hat. Bis zu einem Haus folgt man dieser Strasse, dann kurz links und sofort wieder auf die rechte Strasse abbiegen. Hier geht es nun ziemlich stark nach unten, man sollte Vorsichtig bremsen auf dem Kies. Nun fährt man auf einem Feld, meist grasen hier die Kühe. Schluss-endlich fährt man wieder in den Wald hinein. Im Wald bleibt man bis zu einer grossen Kreuzung auf der Strasse. Dann ganz nach links abbiegen und den Aufstieg starten. Hier befindet sich ein guter Kiesweg, ohne Probleme wird man zur grösseren Teerstrasse kommen. Auf dieser muss man links abbiegen. So kommt man ins Zentrum des wunderschönen Steinenbühl. Hier befindet sich ein ausgezeichnetes Restaurant, das Restaurant Steinenbühl (blauer Punkt im Bild rechts; https://www.restaurantsteinenbuehl.ch/). Nach dem Durch-queren des Steinenbühls geht die Teerstrasse weiter den Hügel hinauf bis wieder zum Wald. Von hier oben sollte man kurz Pause machen und sich den Ausblick nochmals anschauen, welch ein Genuss. Zum Schluss muss man dann noch zwei Mal links abbiegen im Wald und schon ist man wieder beim Parkplatz. 

steinenbühl alles.jpg

komplette Route mit markiertem Parkplatz (roter Punkt)

und Restaurant Steinenbühl (blauer Punkt)

Parkplatz im Wald in der Nähe vom Steinenbühl
Parkplatz im Wald in der Nähe vom Steinenbühl

press to zoom
Waldstrasse beim Parkplatz
Waldstrasse beim Parkplatz

press to zoom
Grössere Strasse, oft von Autos befahren
Grössere Strasse, oft von Autos befahren

press to zoom
Parkplatz im Wald in der Nähe vom Steinenbühl
Parkplatz im Wald in der Nähe vom Steinenbühl

press to zoom
1/7

Bildgalerie