Route 7

Rupperswil - Biberstein

Angesichts des bezaubernden Auenschutzparks bietet die Route nahe Aarau einen schönen Sonntagsausflug im Sommer. Die Badi und verschiedene Grillstellen laden ausserdem zu erhol-samen Pausen ein. Die Route kann zusätzlich doppelt so lang gemacht werden. Somit stellt diese Route ein Allrounder für mittelstarke Nordic Skater dar, welche sicherlich ein bisschen Ausdauer besitzen sollten. 

Aarau weit.jpg

Um zur interaktiven Karte auf www.outdooractive.com zu gelangen, klicke auf das obere Bild. 

Länge

Insgesamt:                             6.8km

Naturweg:                             5.8km

Asphalt:                                 1km

Aufstieg:                                14m

​Abstieg:                                 14m

Dauer:                                   80min

Wo?

Start in der Nähe von Rupperswil (Parkplatz), 

rund 30' mit dem Auto von Baden entfernt

Ausrüstung

- Nordic Skates mit Stöcken

- Bremse von Vorteil

- Trinken / Snack

Für wen?

Schwierigkeit:        Mittel

Fahrtyp:                Schönwetterfahrer, sehr lange

Höhenprofil Rupperswil - Biberstein:

Aarau Höhenprofil.jpg

Startort: 

Der Start der Route befindet sich auf dem Parkplatz (roter Punkt im Bild rechts) in der Nähe von Rupperswil. Der Parkplatz ist gross, man kommt gut von allen Seiten hin. 

Routendokumentation:

Die Route startet vom Parkplatz aus, über die grosse Strasse. Ab hier folgt man einem Kiesweg im Wald. Dieser verläuft entlang der Aare, auf welche man ab und zu einen Blick werfen kann. Man hat auch immer wieder die Möglichkeit, auf die Erhöhung zu  steigen und die Aare ganz zu besichtigen. Dort gibt es zudem Bänke (gelber Punkt im Bild rechts). Man folgt diesem Weg, bis er steiler wird. Nach etwa einem Kilometer hochfahren folgt ein steiniger Parkplatz (violetter Strich im Bild rechts), welchen es zu überqueren gilt. Die 50 Meter sind im Doppelstockeinsatz gut zu bewältigen. Nach dem Parkplatz geht es weiter über die Brücke, von welcher man einen bezaubernden Anblick der Aare erhält. Nach der Brücke befindet sich auf der rechten Seite eine Badi (blauer Punkt im Bild rechts), welche man im Sommer gut als Abkühlung verwenden kann. Unsere Route geht um die Badi kurz auf einer Teerstrasse weiter, bei der ersten Kreuzung verläuft sie dann wieder auf Kiesweg. Ab dort fährt man 3 Kilometer auf diesem Kiesweg mit schönem Blick auf die Aare. Hier hat man viele Möglichkeiten zum Grillieren (gelber Punkt im Bild rechts) oder auf den Erhohlungsbänken auszuruhen. Nach diesem langen Stück kommt nochmals eine Badi (blauer Punkt im Bild rechts). Nach der Badi muss man nur noch den Fluss per Brücke überqueren und schon ist man wieder beim Parkplatz. 

aaarau alles.jpg

Bildlegende:

● = Parkplatz

● = Bank

● = Badi

● = steiniger Parkplatz

Ausblick auf Naturreservat
Ausblick auf Naturreservat

press to zoom
Reservat
Reservat

press to zoom
Badeort an der Strecke
Badeort an der Strecke

press to zoom
Ausblick auf Naturreservat
Ausblick auf Naturreservat

press to zoom
1/9

Bildgalerie

Zusatzmöglichkeit:

Auf dieser Route bietet sich eine Zusatzstrecke: 

Um die ganze Route zu verlängern, gibt es in Rupperswil die Möglichkeit einer Zusatzschlaufe. Die zusätzliche Strecke beträgt 3.4 Kilometer und verläuft gegen Ende durch die bezaubernde Auenlandschaft. 

Um auf den Weg zu kommen, fährt man bei der normalen Route am Schluss nicht über die Brücke, sondern auf der gleichen Seite der Aare weiter. Der Weg ist hier geteert und geht leicht bergab. Mit viel Schwung saust man dann der Aare entlang zur nächsten Brücke. Um auf der Route zu bleiben muss man den tollen Weg leider verlassen und die Brücke überqueren. Nach der Brücke geht es nach links weiter bis zur Spitze der Insel. Dort befindet sich wiederum eine Brücke, mit welcher man dann auf die andere Seite der Aare kommt. Jetzt fährt man nach rechts in den Wald auf einem Kiesweg weiter. Dieser  Weg ist ein bisschen holprig, aber dafür superschön. Folgt man diesem Weg durch den Wald erblickt man nach geraumer Zeit die Aare wieder. Als Abschluss der Zusatz-schlaufe befindet sich mit bombastischem Anblick ein Grillplatz am Ufer der Aare. Nach dem Geniessen und Erholen geht's noch 200 Meter durch den Wald zurück bis man sich wieder beim Parkplatz befindet. 

aarau extended alles.jpg

Bildlegende:

● = Grillstelle

Um zur interaktiven Karte auf www.outdooractive.com zu gelangen, klicke auf das obere Bild. 

Höhenprofil mit der Zusatzroute:

Rupperswil_2.jpg